Griechischer Salat mit Reis und Hack

Griechischer Salat mit Reis und Hack

Griechischer-Salat

  • 250 g Langkornreis
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Bund Thymian
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 3 EL Paniermehl
  • 2 Ei
  • 1 EL Tomatenmark
  • Pfeffer und Salz
  • 2 EL Öl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 600 g Vollmilchjoghurt
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 Salatgurke
  • 300 g Kirschtomaten
  • 1 Bund Petersilie
  • 70 g schwarze Oliven
  • 70 g paprikagefüllte grüne Oliven

Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung für Griechischer Salat garen. Abgießen, kalt abschrecken und auskühlen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Thymian waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseitelegen. Thymianblättchen abstreifen und fein hacken.

Hack, Zwiebel, Thymian, Paniermehl, Ei und Tomatenmark verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Hackmasse Bällchen formen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackbällchen darin rundherum 8-10 Minuten für Griechischer Salat braten. Herausnehmen. Knoblauch schälen und durch eine
Knoblauchpresse drücken.

Knoblauch und Joghurt verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden.  Gurke waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden.Tomaten waschen, putzen und halbieren. Petersilie waschen, trocken tupfen. Blättchen abzupfen und grob hacken.
Reis, Hackbällchen, Oliven, vorbereitete Zutaten für  Griechischer Salat und Salatdressing mischen. Mit beiseitegelegtem Thymian garnieren.

Leave a Reply

Spam Protection by WP-SpamFree